0 / 5 (0 x)

French Toast, ein Stimmungsaufheller am Morgen

French Toast

Frühstück ist für mich die wichtigste Mahlzeit des Tages. Es fiele mir im Leben nicht ein mit leerem Magen und ohne Kaffee in einen Tag zu starten. French Toast mache ich nicht oft, doch ist er besonders an grauen Tagen sehr zu empfehlen. Mit etwas Ahornsirup tut er besonders gut.
Schön, wenn ein Gericht dann auch noch mit einer schönen Erinnerung verbunden ist – in diesem Fall sind das diverse Aufenthalte auf den Malediven.

Frühstücksglück
Personen: 2
Schnell gemachte Frühstücksfreude
Vorbereitungszeit
4 min
Zubereitungszeit
2 min
Dauer ges.
6 min
Vorbereitungszeit
4 min
Zubereitungszeit
2 min
Dauer ges.
6 min
Zutaten
  1. 1 Ei
  2. Prise Salz
  3. knapp 1/2 TL Zimt
  4. 1/2 TL Zucker
  5. ca. 60 ml Milch
  6. 4 Scheiben Toast
  7. eine Prise Zimt
Zutaten zur Einkaufsliste hinzufügen
If you don’t have Buy Me a Pie! app installed you’ll see the list with ingredients right after downloading it
Anleitung
  1. Alles im Schüttelbecher homogen verschütteln, in einen tiefen Teller geben.
  2. Tostscheiben darin wenden.
  3. In heißem Öl (Herd Stufe 4 von 6) etwa 90 Sekunden pro Seite ausbacken.
Notizen
  1. Wer es noch süßer mag, gibt nach dem Servieren Puderzucker oder Ahornsirup auf die Scheiben.
Drucken
Basic Cooking http://kitchen.typenrad.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This website stores cookies on your computer. These cookies are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to to opt-out of any future tracking, a cookie will be setup in your browser to remember this choice for one year.

Accept or Deny