5 / 5 (1 x)

Pasta & Cheese

Pasta, Käse und Salat

Schmackhaftes simples Rezept, das ich nun endlich aufschreibe, damit ich es nicht immer wieder suchen muß. Seit heute bin ich absolut sicher, daß das ich die beste Cheese-Pasta jenseits der USA mache. 🙂

Cheese Macaroni/Pasta
Einfaches Seelenfutter
Zutaten
  1. 2 Teile Milch
  2. 2 Teile Nudeln nach Wahl
  3. 1 Teil Käse, gerieben
  4. 1-2 EL Zitronen- oder Limettensaft
  5. schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  6. Optional: 1 EL TK-Kräuter nach Wahl
Zutaten zur Einkaufsliste hinzufügen
If you don’t have Buy Me a Pie! app installed you’ll see the list with ingredients right after downloading it
Anleitung
  1. Salz und einen halben Teelöffel Zucker in die Milch geben
  2. Nudeln in der Milch garen - dauert ca. 15 bis 20 Minuten, besser dabeibleiben, damit nichts ansetzt.
  3. Wenn die Pasta gar ist - von der Milch ist dann nichts mehr zu sehen - den Zitronensaft in die Mischung rühren. Tut man das nämlich eher, krisselt die Milch (Chemiker würden sagen:"Das Milchfett fällt aus.")
  4. Den Topf von der Platte nehmen und den Käse in der heißen Mischung unter Rühren schmelzen lassen.
  5. Alles gut mit Pfeffer würzen, servieren.
Drucken
Basic Cooking http://kitchen.typenrad.de/

Macht Spaß, macht satt, geht schnell, ist einfach – und ist echtes Soulfood für den Winter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.