0 / 5 (0 x)

Weisskohlauflauf

Weisskohlauflauf
Weisskohlauflauf
Personen: 4
Schmeckt besonders gut an kalten Tagen
Vorbereitungszeit
30 min
Zubereitungszeit
25 min
Dauer ges.
55 min
Vorbereitungszeit
30 min
Zubereitungszeit
25 min
Dauer ges.
55 min
Zutaten
  1. 8 Röstiecken, aufgetaut
  2. 50-70g Schinkenwürfel
  3. 1/2 Weißkohl
  4. 2 Eier
  5. etwas Sahne
  6. 1 EL Sauerrahm oder Schmand
  7. Salz
  8. Muskat (gem.)
  9. Kümmel (gem.)
  10. etwas Rapsöl
Zutaten zur Einkaufsliste hinzufügen
If you don’t have Buy Me a Pie! app installed you’ll see the list with ingredients right after downloading it
Anleitung
  1. Schinkenwürfel in wenig Rapsöl bräunen/auslassen.
  2. 1/2 Weisskohl in Streifen schneiden und 5 min. kochen.
  3. Weisskohl kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
  4. Aufgetaute Rösti in großer Schüssel zerkrümeln.
  5. Schinkenwürfel und Weißkohl dazugeben, alles gut durchmischen und in eine gefettete Auflaufform geben.
  6. Eier, Sahne, Schmand im Schüttelbecher verschütteln, mit den Gewürzen abschmecken.
  7. Eiermischung über den Auflauf geben.
  8. Auflauf auf mittlerer Schiene bei 180-190 Grad ca. 25-30 Minuten goldgelb backen.
Notizen
  1. Statt der Rösti kann man natürlich auch gekochte Kartoffeln verwenden, dann muß etwas stärker gewürzt werden.
  2. Wer mag, kann noch eine Käsedecke aufbringen.
Drucken
Basic Cooking http://kitchen.typenrad.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.