4.67 / 5 (3 x)

Chiabatta

Ein Grundrezept für Chiabatta mit Gelinggarantie. Läßt sich wunderbar mit Kräutern und Gewürzen verfeinern.

Chiabatta
Schönes Lieblingsbrot, Rezept für einen Laib, kann aber gut hochgerechnet werden.
Vorbereitungszeit
10 min
Zubereitungszeit
20 min
Dauer ges.
35 min
Vorbereitungszeit
10 min
Zubereitungszeit
20 min
Dauer ges.
35 min
Zutaten
  1. 200 g Mehl, Type 405
  2. 50 g Dinkelmehl
  3. ½ Beutel Trockenhefe
  4. 180 ml Wasser, lauwarmes
  5. 1 TL Salz
  6. ½ TL Zucker
  7. 2 ½ EL Olivenöl
Zutaten zur Einkaufsliste hinzufügen
If you don’t have Buy Me a Pie! app installed you’ll see the list with ingredients right after downloading it
Anleitung
  1. Die Hefe im Wasser auflösen, den Zucker dazu geben. Nach und nach das Mehl unterrühren. Zu einem glatten Teig kneten und zugedeckt 1 Stunde aufgehen lassen.
  2. Danach das Olivenöl und das Salz hinzufügen, nochmals 2 Stunden gehen lassen. Noch besser: Abgedeckt über Nacht im Kühlschrank gehen lassen, dann morgens auf Raumtemperatur kommen lassen, Laib formen und noch einmal 30 Minuten zugedeckt gehen lassen.
  3. Backen bei 220 Grad, mit Wasserschale im Ofen, für 20 Minuten.
Notizen
  1. Nicht wundern, wenn der Teig klebrig und etwas flüssig ist - das muß so.
Drucken
Basic Cooking http://kitchen.typenrad.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.